Cash und Savannah

Hier meine Rezi  zu „Atlanta Bad Boys – Cash“ von Eve Jagger…

Zur Story:
Cash Gardner ist der heißeste Barkeeper in Atlanta. Die Frauen stehen bei ihm Schlange, und sie alle kennen die Regeln: keine Beziehung, keine Versprechen. Also genau der Typ Mann, den ich in meinem Leben gerade nicht gebrauchen kann. Ich bin auf der Suche nach etwas Festem, Dauerhaftem. Etwas mit Zukunft. Aber ich kann nichts dagegen tun – Cash schleicht sich immer wieder in meine Gedanken. Und er kennt Mittel und Wege, die eine Frau nicht nur ihre Vergangenheit, sondern sogar ihren eigenen Namen vergessen lassen. Trotzdem sollte ich lieber nicht mit dem Feuer spielen – Cash ist nämlich so heiß, dass ich mich verbrennen könnte … (By Eve Jagger)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie dem Be Heartbeat Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Atlanta Bad Boys – Cash“ ist Eve Jagger eine sinnlich – prickelnde Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Savannah und Cash sind als Protagonisten gut gewählt worden.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen prickelnden, aber auch emotionalen Momenten.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RMDR08T61H66E/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07GDMJ96V
Atlanta Bad Boys - Cash (Sexy Bastard-Reihe 2) von [Jagger, Eve]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.