Aaron und Zoe….

Hier meine Rezi zu  „Love wants what ist wants“  von Philippa L. Andersson….

Zur Story:
Zoe Banks liebt es, als Projektmanagerin für Hopwood & Partners zu arbeiten. Bis ihr im Eifer des Gefechts ein fataler Fehler unterläuft, der sie nicht nur den Job kosten, sondern ihr alles nehmen könnte, wofür sie bisher gelebt hat. Es sei denn, sie schafft es, den berühmten Architekten Aaron Marshall, den sie für seine Arbeit bewundert, für die Mitarbeit zu gewinnen. Ausgerechnet den Mann, der sich geschworen hat, nie wieder mit Zoes Chef zusammenzuarbeiten – und den sie plötzlich mehr begehrt, als sie eigentlich sollte …(By Philippa L. Andersson)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Love wants what it wants“ ist Philippa L. Andersson ein Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr leicht und flüssig zu lesen, sodass man schnell in die Geschichte um Zoe und Aaron eintaucht.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Das Buch besticht mit vielen emotionalen aber auch prickelnden Momenten. Genauso wie sehr liebevollen und leidenschaftlichen. Hinzu kommt das passende Coverbild zum Buch.
Eine rundherum gelungene Mischung, welches ich euch auf jeden Fall empfehlen kann….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…

https://www.amazon.de/review/R1YPSK22M9SYNZ/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B077H87B34&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Love Wants What It Wants - Verhängnisvolle Leidenschaft von [Andersson, Philippa L.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.