Spannungsgeladene und sarkastische Geschichte

Hier meine Rezi zu „Der Sozius“ von Lyl Boyd…. Zur Story:Teresa will Schriftstellerin werden. Doch ihr Vater drängt die junge Studentin mit aller Macht zur Aufgabe ihres Traumes. Ausgerechnet zu dieser Zeit stößt Teresa bei Recherchearbeiten im Rotlichtmilieu auf ein Phantom, das seit den 1970ern sein Unwesen in Deutschland treibt: Den Sozius. Teresa spürt sofort:[…]

Ein Einblick sowie Reise in ein völlig fremdes Land

Hier meine Rezi zu „Schlaflos in Afrika“ von Christina Unger…. Zur Story:Wer in zwei alten Range-Rovers einen Mann auf Krücken sechstausend Kilometer und acht Monate durch Afrika begleitet, braucht nicht nur Ausdauer, sondern Nerven aus Stahl. Viele erinnern sich heute noch an den „Einsamen Mann am Horizont“, der die Kilometer fraß, um auf die bedrückende[…]

Spannung bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Riss im Nebel“ von Evelyn Kühne…. Zur Story:Die sich nach Zärtlichkeit sehnende Linda beginnt eine heiße Affäre mit dem gut situierten, charmanten David. Doch dann verschwindet dessen Ehefrau auf mysteriöse Weise und Linda erwacht im Krankenhaus, ohne Erinnerung an die vergangenen Tage.Entsetzt bemerkt Linda, dass sie immer mehr ins Visier polizeilicher[…]