Ein spannender Krimi, welcher aber erst in der zweiten Hälfte so richtig an Fahrt aufnimmt

Hier meine Rezi zu „Kalte Tage: Ein Krimi aus dem Alten Land“ von Angela L. Forster… Zur Story:Es ist ein Moment grenzenloser Freude, der zum schlimmsten in ihrem Leben wird: Hauptkommissarin Petra Taler will mit ihrem frischangetrauten Mann Jan Lüdersen gerade in die Flitterwochen aufbrechen als ein Schuss fällt und Lüdersen neben ihr zusammenbricht. Ein[…]

Ein sehr spannender Psychothriller

Hier meine Rezi zu „Hansing: Nur tote Mädchen weinen nicht“ von Martina Schmid… Zur Story:Die Schriftstellerin Sarah Wenders zieht nach ihrer Scheidung in ein altes Bauernhaus in Hanzing, einem abgelegenen Ort im Bayerischen Wald.Bald aber wird sie von furchtbaren Albträumen geplagt, hört Schritte auf dem Dachboden und vernimmt Klopfgeräusche aus einem Schrank. Als dann eine[…]