Eine Geschichte, die einfach alles hat

Hier meine Rezi zu „Through Fire and Hell“ von Emilia Becker…. LIVAls Kopfgeldjägerin arbeite ich eigentlich allein. Bis Kay Parker in mein Hotelzimmer einbricht, meine Zielperson entwischen lässt und den Kerl nur wieder einfangen will, wenn ich verspreche, ihn zu meinem Partner zu machen.Und wann habe ich eigentlich genehmigt, dass er auch bei mir wohnen[…]

Eine ganz besondere Geschichte

Hier meine Rezi zu „Die perfekte letzte Nacht“ von Sarah Stankewitz…. Zur Story:Als Autor für Theaterstücke ist Raine Koskinen immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen. Und als er mitten in einer Schaffenskrise Alaska zum ersten Mal barfuß im Schnee tanzen sieht, kriegt er die junge Frau mit den Federn im Haar nicht mehr[…]