Sönne und Thies

Hier meine Rezi zu „Geküsst in Tüll und Gummistiefeln“ von Svenja Lassen….. Zur Story: Für Mädchen-Tüdelüt wie Nägellackieren hatte Sönne Matthiesen noch nie viel übrig. Sie verbringt den Tag lieber in Gummistiefeln und packt auf dem Ferienhof mit an, den sie gemeinsam mit ihrem verschrobenen Opa Heinrich betreibt. Leider sperrt der sich beharrlich gegen jede[…]

Fesselnde Geschichte

Hier meine Rezi zu „Gefesselt: An die dunkle Seite meiner Affäre“ von Katy Kerry…. Zur Story: Jeremys Leben scheint perfekt zu sein, denn er besitzt alles: ein Penthouse, tolle Autos, schicke Anzüge. Sogar ein Schloss in Kent. Doch das Wichtigste fehlt ihm: Liebe und Geborgenheit. Als die lebenshungrige und selbstbewusste Staatsanwältin Elena wie ein Hurrikan[…]