Berührende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Soulless Millionaire“ von Jane Arthur…. Matt Taylor, New Yorks ungekrönter König der Underground-Nachtclubs, ist dafür bekannt, sein Leben in vollen Zügen zu genießen. Der zwielichtige Bad Boy besitzt alles, egal ob eine Yacht, ein atemberaubendes Anwesen oder schnelle Autos. Dass er ständig mit einem Bein im Knast steht, lässt Matt genauso[…]

Dark Romance vom feinsten….

Hier meine Rezi zu „Gefangener Engel“ von Angelina Conti…. Zur Story: In Oldtown, dem dreckigsten aller Rotlichtviertel, gibt es eine dunkle Gasse. Selbst der Schnee hier ist schwarz. Grelle Leuchtreklamen flimmern über den Eingängen der Bordelle und Absteigen und die „Gerte“ ist das übelste Loch von allen. Aber ausgerechnet dort gibt es einen Engel, eine[…]

Eine mehr als berührende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Nelkenliebe“ von Anja Saskia Beyer…. Zur Story: Die Liebe ist eine Revolution: ein Umsturz des Lebens durch die Macht der Gefühle. Es ist der letzte Wunsch ihres Vaters und für Katharina ist klar: Sie wird ihn erfüllen, auch wenn sie dafür nach Portugal reisen muss. Ihre Aufgabe: die große Liebe ihres[…]