Luke und Vivian

Hier meine Rezi zu „London Rovers: Vivian und Luke“ von Valerie Adam….. Zur Story: „Home, Sweet Home“: Nach fünf Jahren kehrt Vivian Stone eher unfreiwillig nach London zurück, um ihren Vater bei seinen Hochzeitsvorbereitungen zu unterstützen. Bei ihrer Flucht aus London hat Vivian sich geschworen, nie wieder einen Fuß in ihre Heimatstadt zu setzen, zu[…]

Chaz und Mila

Hier meine Rezi zu „Mr. Wrong“ von Amelia Gates….. Zur Story: Chaz ist ein Schatten seiner selbst. Noch vor zwei Jahren hat er eine Spezialeinheit des Militärs geleitet, doch seitdem hat sich einiges verändert. Mehr noch. Seit der Tragödie an jenem Tag, hat sich ALLES verändert. Unfähig weiter an der Seite seiner Kameraden zu dienen,[…]